Theater Niridu

Das Theater

Das Theater Niridu wurde 2017 gegründet. Spielerin, Anja Kosanke, spielt seit 15 Jahren Kindertheater. Lange Zeit ausschließlich in Zusammenarbeit mit der „Wolkenschieberin“ Dörte Lowitz. Mit ihrem Theatermärchen „Der kleine Troll“ begibt sie sich erstmals auch als Solokünstlerin auf eine spannende Reise nach Norwegen, die viele Kinder begeistert.



Das Theaterstück

Der kleine Troll


Ein Figurenmärchen über Mut und Freundschaft, frei nach dem Buch von Tor Age Bringsvaerd

 

„Ist es eigentlich wahr, dass Trolle vom Licht der Sonne schmelzen können?“ fragt Lilletroll, ein kleiner Troll und entführt das kleine Publikum in die Fjorde Norwegens. „Ja!“, antworten die anderen Trolle. Aber Lilletroll reicht diese Antwort nicht, und so fragt er weiter:„Warum ist das so?“ Um die Antwort zu finden, macht sich Lilletroll auf eine lange Reise. Dabei gerät sein Freund, der Elch, in Lebensgefahr. Nur Lilletroll könnte ihn retten… aber die Sonne!


Eine Geschichte aus dem hohen Norden, in der nicht nur Neugierde, sondern auch Mut gefragt ist, und wo die Kinder zusammen mit dem kleinen Troll neue Wege entdecken.


  • Spiel: Anja Kosanke
  • Regieberatung: Dörte Lowitz
  • Musik: Anja Kosanke
  • Technik: Helge Draack
  • Bühnenmalerei: Annika Löhner


Mo: 16.03.2020

  • 10.00 Uhr

    Spielort: Theater Combinale
    Hüxstr. 115, 23552 Lübeck

  • Spieldauer: 45 Minuten
  • für Kinder ab 4 Jahren

  • Reservierung:
    Tel.: 0451-790 77 97
    kontakt@tribuehne-theater.de

Vortrag „Should I Stay or Should I Go?
Publikumsgespräche als künstlerische Vermittlungsformate“

Referentin: Nikola Schellmann
(Theaterwissenschaftlerin, Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der BRD)