Taschenoper Lübeck

Das Theater

Die Taschenoper Lübeck macht große Oper für junge Menschen. Wir zeigen Opern für Kita-Kinder, für Grundschüler und für Jugendliche. Unsere Opern sind Bearbeitungen klassischer Opern oder Neukompositionen, aber immer dürfen die Zuschauer mitmachen! Wir spielen im Theater Lübeck, auf Festivals wie  z.B. dem SHMF sowie in Schulen und Kitas. Seit 2006 sind wir Kooperationspartner des Theaters Lübeck.



Das Theaterstück

Eine Oper zum Thema Nähe und Distanz

mit Musik aus dem Liederzyklus  „An die FERNE Geliebte“ von Ludwig van Beethoven

mit 2 Sänger*innen, 3 Thereminis und einem Piano

Zusammen Musik machen ist schön! Aber was heißt „zusammen“?

Einer will nicht, dass man ihm so nahe kommt, wie die andere das gerne täte. Und diese merkwürdigen Dinger, die reagieren auch, wenn wir uns ihnen nähern. Was sind die eigentlich: Lebewesen -  Maschinen -  Instrumente -  lebendige Instrumente? Und mit denen machen wir alle zusammen Musik?

 

Genau - alle zusammen und jede*r mit dem jeweils richtigen Abstand!.


  • Margrit Dürr (Gesang und Thereminis)
  • Tobias Hagge  (Gesang und Piano)
  • Musikalische Leitung  - Carl Augustin
  • Regie – Sascha Mink


Do: 19.03.2020

  • 10.00 Uhr

    Spielort: Theater Combinale
    Hüxstr. 115, 23552 Lübeck

  • Spieldauer: 60 Minuten
  • für Kinder ab 6 Jahren

  • Reservierung:
    Tel.: 0451-790 77 97
    kontakt@tribuehne-theater.de

Fortbildung „Theater-Text: go!“

Leitung: HannaH Rau
(Wortwerkerin auf der Lübecker WortWerft)